Mit perfekten Bewerbungsunterlagen und Bewerbungscoaching schneller zum Traumjob

Die perfekten Bewerbungsunterlagen sind die erste große Hürde, wenn es um einen neuen Job geht. Man könnte eigentlich annehmen, dass jedem Bewerber bekannt ist, wie man ein ideales Bewerbungsschreiben aufsetzt und gestaltet, doch die Praxis lehrt leider etwas Anderes.

Wenig aussagekräftige Anschreiben, unvollständiger Lebenslauf mit einem schlechten Foto und fehlende Zeugnisunterlagen sind nicht selten. Perfekte Bewerbungsunterlagen sind eben das Produkt von Kreativität, nötiger Sorgfalt und oft mehreren Stunden Arbeit.

Bei der Bewerbung zählen vor allem die Persönlichkeit und die Qualifikationen – und beides muss in den Unterlagen klar erkennbar sein.

Wenn Sie also Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengestellt haben, werfen Sie lieber nochmals einen kritischen Blick darauf, bevor Sie Ihre Bewerbung abschicken.

Fehlende Individualität und Kreativität

Benützen Sie nicht für jede Bewerbung dieselbe Vorlage und tauschen nur den Firmennamen und Ansprechpartner aus (Vorsicht Copy-Paste Fehler ist vorprogrammiert J !). Personalchefs achten ganz genau darauf, wie individuell ein Bewerbungs-Anschreiben klingt. Daher sollte man sich im Anschreiben konkret auf das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle beziehen. Teilen Sie dem Unternehmen mit, was Sie an der Tätigkeit interessiert und warum Sie genau für diese Stelle qualifiziert sind. Recherche über das Unternehmen ist übrigens Grundvoraussetzung! Bleiben Sie authentisch und übertreiben Sie nicht mit Sätzen wie „ich bin der tollste und kreativste Kopf im ganzen Team“. Vermeiden Sie eben sowohl Superlative als auch Konjunktive (würde, sollte, müsste..).

Dem Lebenslauf fehlt der rote Faden

Beim Lebenslauf kommt es auf das Layout an, denn ein gut strukturierter und aussagekräftiger Lebenslauf hinterlässt immer einen guten Eindruck. Packen Sie daher alle Informationen, die für den Arbeitgeber und die ausgeschriebene Stelle interessant sind in den Lebenslauf. Das sind persönliche Daten, derzeitige Arbeitgeber & bisherige Berufserfahrung, Ausbildung & Abschlüsse, sowie eine genaue Beschreibung Ihrer bisherigen Tätigkeiten. Ein Tipp: das Wichtigste und Aktuellste immer an erster Stelle.

Rechtschreibfehler…

…sind ein absolutes No-Go. Sämtliche Unterlagen müssen also am besten mehrmals durchgelesen werden und sollten auch von einer anderen Person mit sehr guten sprachlichen Kenntnissen Korrektur gelesen werden.

Veraltetes oder unprofessionelles Bewerbungsfoto

Wie wir wissen, entscheiden Fotos mitunter über Sympathie oder Antipathie, daher sollte man immer ein Foto wählen, auf dem man kompetent wirkt und einen von der besten Seite zeigt. Wer kein gutes Bild bei der Hand hat, sollte es lieber gleich weglassen, anstatt ein schlechtes Bild mitzuschicken.

„In der Kürze liegt die Würze“

Schicken Sie keine lange Anschreiben, übertrieben lange Lebensläufe, unzählige Attachements mit Zertifikaten und sonstigen Kursbestätigungen. Irrelevante Details gehören nicht in die Bewerbung und gehören auch nicht mitgeschickt. Es sollte nur das per Email gesendet werden, was sich tatsächlich positiv auf die Entscheidungsfindung des Personalchefs auswirkt.

Unseriöse E-Mail-Adresse

Eine unseriöse E-Mail-Adresse wirkt unprofessionell und verringert auch die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch. Die Kontakt-Adresse sollte immer eine einfache und sinnvolle Kombination aus Vor- und Nachname sein.

Eine Bewerbung geht auf Reisen

In der Betreffzeile der E-Mail Bewerbung muss ein Betreff stehen – am besten gleich mit der ausgeschriebenen Position und der Referenznummer aus der Stellenanzeige, falls diese vorhanden ist. So helfen Sie dem Ansprechpartner die Bewerbung zuzuordnen.

 

Wenn Sie im technischen Bereich nach neuen beruflichen Aufgaben suchen und sich nicht sicher sind, ob Ihre Bewerbungsunterlagen optimal gestaltet sind, bieten wir Ihnen unser kostenloses STEINER-HITECH Bewerbungscoaching an.

Wir analysieren Ihren bisherigen Werdegang und begleiten Sie bei der Definition Ihrer persönlichen Ziele. Darauf aufbauend, optimieren wir Ihre Bewerbungsunterlagen und geben Ihnen Tipps für den weiteren Bewerbungsprozess.

Haben wir eine passende Stelle für Sie im Angebot? – mit vollständigen Unterlagen, die professionell erstellt worden sind, haben Sie überall gute Chancen auf ein Vorstellungsgespräch.

Bildquelle: Shuterstock

Ein Gedanke zu „Mit perfekten Bewerbungsunterlagen und Bewerbungscoaching schneller zum Traumjob

  1. Pingback: So starten Sie durch im neuen Job und überstehen die Probezeit!

Die Kommentare sind geschlossen.